Bei der University of York ansässiges Unternehmen sichert sich Zukunft als Eckpfeiler auf dem CampusRESSOURCEN

Bei der University of York ansässiges Unternehmen sichert sich Zukunft als Eckpfeiler auf dem Campus

Design & Print-Unternehmen auf Universitätsgelände eröffnet 24/7 Web-to-Print-Shop.

FALLSTUDIE

Der Web-to-Print-Shop hilft Universitäten dabei, die zunehmenden Druckanforderungen von Studenten, Fakultäten und Mitarbeitern intern Öffentlichkeit.

Noch nie war es für kommerzielle Dienstleister wichtiger, kosteneffiziente Print-Services von hoher Qualität anzubieten, die dazu noch personalisiert sind, um mit den besten Wettbewerbern mithalten zu können. Die Tage, an denen es ausreichte einfache Druckmaterialien anzubieten, sind vorbei. Mittlerweile baut man auf personalisierte Plakate, Flyer, Einladungen, Visitenkarten und sogar Produkte wie Tassen oder Kleidung mit Aufdrucken.

Es gibt im Speziellen zwei Zielgruppen – die heutigen “Millenium” und “Generation Z”-Studenten, die alle vornehmlich Online-Dienste nutzen. Diese Generation erwartet, dass sie online bestellen können und nicht selbst in den Print Shop gehen oder auch E-Mail-Bestellungen machen müssen.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, wollte Design and Print Solutions eine umfassende Reihe von Produkten, sowohl statische als auch dynamische, über einen einzelnen, umfassenden Web-to-Print-Shop anbieten, der alle drei Zielgruppen ansprechen sollte – Studenten, Mitarbeiter und externe Kunden.

Diese unterschiedlichen Benutzertypen setzten unterschiedliche Zugangsberechtigungen voraus, die Lösung musste also so konfiguriert sein, dass der Storefront-Administrator die Dienste basierend auf unterschiedlichen Kriterien für bestimmte Personen anbieten konnte.

Der Shop musste außerdem unterschiedliche, sichere Zahlungsmöglichkeiten und für jede Universitätsabteilung unterschiedliche Beschränkungen für den Schutz der vertraulichen Daten ermöglichen.

Füllen Sie das Formular zum Download