Hemlock elektrisiert die Web-to-Print PortalangeboteRESSOURCEN

Hemlock elektrisiert die Web-to-Print Portalangebote

Hemlock Printers bietet für einen Großkunden ein modernes Web-to-Print Bestellsystem mit Integration von mehreren externen Systemen.

FALLSTUDIE

“Wir hatten bereits mehr als 100 Web-to-Print-Seiten, die jeweils unterschiedliche Softwarelösungen verwenden. Die Möglichkeiten und benutzerdefinierten Anpassungen waren jedoch limitiert. Wir brauchten
ein neues System mit einer offenen Architektur und APIs, das in eine Reihe von anderen internen Systemen und Drittanbieteranwendungen integriert werden konnte. Die Tatsache, dass die XMPie-Software mit
APIs arbeitet, war einer der Hauptgründe warum wir uns für diese Web-to-Print-Lösung entschieden haben.”

Richard Kouwenhoven, Präsident und COO von Hemlock Printers Ltd.

Die Herausforderung

Erstellung eines umfassenden Web-to-Print-Shops für einen großen kanadischen Stromanbieter, der hunderte von einzelnen Produkten hat, mit Integrationspunkten in Drittanbietersysteme und erweiterter Kreditkartenverarbeitung.

Die Lösung

PersonalEffect StoreFlow Pro von XMPie

Die Ergebnisse

Das neue System bietet einen außergewöhnlich hohen Servicestandard, rationalisierte Annahme von Bestellungen von beliebten Druckelementen sowie erweitertes Tracking und Überwachung von Bestellungen, Reaktionszeiten und anderen wichtigen Metriken.

Laden Sie die Fallstudie für weitere Details herunter.

Füllen Sie das Formular zum Download

[honeypot xmpie-701]