Datenschutzrichtlinie

Wir von XMPie Inc. (“XMPie”, “We”, “Us” oder “Our”) respektieren Ihre Privatsphäre.

Diese Datenschutzrichtlinie (“Richtlinie” erklärt die akzeptierten Datenschutzbestimmungen für unsere Website www.xmpie.com (“Website”). Sie beschreibt die Rechte und Optionen, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihren Informationen zur Verfügung stehen.

Datenprüfer

XMPie ist der Datenprüfer für die in dieser Richtlinie beschriebenen Datenschutzbestimmungen.

XMPie ist der Datenprüfer für die in dieser Richtlinie beschriebenen Datenschutzbestimmungen.

Unser Hauptsitz ist in 485 Lexington Avenue, 25th Floor, New York, New York, Vereinigte Staaten von Amerika.

Persönliche Daten, die wir sammeln

Wir sammeln Daten, die Sie uns bewusst und freiwillig übermitteln. Sie sind rechtlich nicht verpflichtet, uns diese Daten zu übermitteln.

Benutzer können über verschiedene Formulare auf unserer Website Anfragen übermitteln. Sobald Sie über eines der Formulare auf unserer Website eine Anfrage übermitteln, fragen wir nach folgenden Informationen: vollständiger Name, E-Mail-Adresse, Mobilnummer, Staat/Land, das Unternehmen, das Sie repräsentieren und jegliche anderen Informationen, die Sie uns mitteilen möchten (nachfolgend: “Anfrage-Informationen”).

Wir geben unseren Benutzern außerdem die Möglichkeit sich für unseren Newsletter anzumelden. Bei der Anmeldung für den Newsletter fragen wir Sie nach den oben genannten Anfrage-Informationen.

Sie sind rechtlich nicht verpflichtet diese Informationen anzugeben. Die Angabe dieser Daten ist freiwillig.

Wir sammeln weiters analytische Informationen über die Nutzung unserer Website.

Wenn Sie unsere Website besuchen, zeichnen wir bestimmte Informationen auf und sammeln diese Informationen, die Aufschluss über Ihren Besuch und die Nutzung unserer Website geben wie Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Art des verwendeten Browsers, verwendete Sprache, geklickte Links und während des Besuchs auf der Website ausgeführte Aktionen, Präferenzen bei der Nutzung der Website und Suchanfragen.

Darüber hinaus ist XMPie berechtigt, anonyme, statistische oder aggregative Informationen in Bezug auf Ihre Nutzung der Dienste auf der Website zu sammeln und zu analysieren oder dies mithilfe Dritter zu tun, dies schließt Informationen über Ihre persönlichen Daten und Aktivitäten mit ein. (Nachfolgend: “Analytische Informationen“).

Die allgemeinen persönlichen Daten, die oben beschrieben wurden, werden als “Informationen” bezeichnet.

Benutzernamen und Kennwörter

Bestimmte Dienste auf der Website erfordern eine Registrierung.

Bestimmte Dienste auf der Website (wie das Kundendienst-Portal und das Kunden-Informationsportal) erfordern eine Registrierung. Wenn Sie sich registrieren, werden Sie aufgefordert einen Benutzernamen und ein Kennwort festzulegen, mit welchen Sie beim Zugriff auf diese Dienste identifiziert werden.

Durch die Registrierung stimmen Sie zu, Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort absolut geheim zu halten. Es wird empfohlen, das Kennwort mindestens ein Mal alle sechs Monate zu ändern.

Umgang mit persönlichen Daten

Wir verwenden Anfrage-Informationen, um auf Ihre Anfrage zu antworten.

Wir verwenden Anfrage-Informationen, um Sie bezüglich Ihrer Anfrage zu kontaktieren.

Die rechtliche Grundlage für das Sammeln und die Verarbeitung Ihrer Anfrage-Informationen laut EU-Recht ist die Notwendigkeit dieser Daten, um mit Feedback, Kommentaren oder Diensten auf Ihre Anfrage zu reagieren und den von Ihnen angeforderten Dienst durchzuführen (z. B. Schulung, Kundendienst, usw.).

Wir verwenden Ihre Daten für Marketingzwecke, wenn Sie der Übermittlung von Marketing-Kommunikationen zugestimmt haben.

Mit Ihrer Zustimmung verwenden wir Informationen und Anfrage-Informationen um Sie gelegentlich durch XMPie oder durch einen Dritten in unserem Namen zu kontaktieren, einschließlich durch das Senden von E-Mail-Nachrichten und Informationen, die sich auf die Produkte und Dienste von XMPie beziehen (nachfolgend: “Werbekommunikationen”).

Sie können sich mittels der in jeder Marketing-Kommunikation enthaltenen Abmelden-Option jederzeit vom Erhalt von Marketing-Kommunikationen abmelden oder indem Sie eine E-Mail-Nachricht an info@xmpie.com senden.

Sie können sich mittels der in jeder Marketing-Mail enthaltenen Abmelden-Option jederzeit vom Erhalt von Werbekommunikationen abmelden oder indem Sie eine E-Mail-Nachricht an unseren Kundendienst senden unter info@xmpie.com.

Im EU-Recht bildet Ihre explizite Zustimmung die rechtliche Grundlage für das Sammeln und die Verarbeitung Ihrer Kontaktinformationen für Marketingzwecke.

Wir verwenden Analytische Informationen, um unsere Dienste und unsere Website zu verbessern.

Wir verwenden Analytische Informationen, um unsere Website zu verbessern, die Inhalte auf unserer Website auszubauen und den Dienst für unsere Kunden zu verbessern. Außerdem verwenden wir Analytische Informationen, um die Website, dessen Inhalte und Dienste an die Benutzerpräferenzen anzupassen. Weiters können wir statistische Informationen analysieren und an Dritte weiterzugeben. Solche Informationen, die an Dritte weitergeleitet werden, werden anonymisiert.

Die rechtliche Grundlage laut EU-Recht für die Verarbeitung und das Sammeln von Analytischen Daten ist unser berechtigtes Interesse unsere Website zu betreiben, die laufende Verwaltung unseres Unternehmens und die Unternehmensentwicklung.

Datenaustausch und Übermittlung

XMPie teilt Ihre Daten nicht mit Dritten, außer in den unten aufgelisteten Fällen oder wenn Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung geben.

Wir teilen Ihre Daten mit Unternehmen unserer Unternehmensgruppe.

Wir teilen Ihre Informationen mit Mitgliedern unserer Unternehmensgruppe wie XMPie Ltd., die uns bei der Verarbeitung der Daten für oben genannten Zweck unterstützen.

Wir teilen Ihre Informationen mit unserem Dienstanbieter, der uns bei der Verwaltung unseres Unternehmens und der Betreibung unserer Website unterstützt.

Wir teilen Ihre persönlichen Informationen mit unseren Dienstanbietern, die uns bei internen Vorgängen unserer Website und den Diensten unterstützen. Diese Unternehmen sind zur Nutzung Ihrer persönlichen Daten nur in dem Maße autorisiert, in dem es für die Durchführung der von uns geforderten Dienste notwendig ist. Sie sind nicht berechtigt, diese Daten für eigene Werbezwecke zu nutzen. Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte.

Wir teilen Ihre Informationen mit den zuständigen Behörden, wenn Sie die mit XMPie eingegangen Vertragsbedingungen verletzen.

Wenn wir vernünftigerweise annehmen müssen, dass Sie die Nutzungsbedingungen der Website, diese Richtlinie oder eine Vereinbarung mit XMPie verletzt haben, Ihre Rechte zur Nutzung unserer Website missbraucht haben oder gegen ein geltendes Recht, Regeln oder eine Richtlinie verstoßen haben, werden Ihre Informationen mit den zuständigen Behörden, Strafverfolgungsbehörden und mit Dritten (wie Rechtsanwälten und Rechtsberatern) geteilt und zwar, um auf die Verletzung oder den Missbrauch zu reagieren.

Wir teilen Ihre Informationen, falls wir rechtlich dazu verpflichtet sind.

Falls wir verpflichtet sind Ihre Informationen an eine Gerichts-, Regierungs- oder Aufsichtsbehörde weiterzugeben. Wir teilen Ihre Informationen auch, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder vernünftigerweise glauben, gesetzlich verpflichtet zu sein, Ihre Daten zu teilen oder weiterzugeben.

Wir offenbaren Ihre Informationen in jedem Fall in einem Gerichtsverfahren.

In jedem Fall von Streitigkeiten oder Gerichtsverfahren jeder Art zwischen Ihnen und XMPie oder zwischen Ihnen und anderen Benutzern oder Dritten in Bezug auf oder im Zusammenhang mit XMPie.

Wir teilen Ihre Informationen, wenn wir glauben, dass dies notwendig ist, um einen ernsthaften Schaden zu verhindern.

In jedem Fall, in dem XMPie hinreichend Grund zur Annahme hat, dass das Teilen der Informationen zur Verhütung ernster Schäden an Ihrer Person oder Ihrem Vermögen oder an einem Dritten oder dem Vermögen eines Dritten erforderlich ist.

Wir teilen Ihre Informationen mit Dritten, wenn XMPie die Unternehmensstruktur ändert.

Wenn unser Unternehmen in einem anderen Rahmen organisiert oder durch eine andere rechtliche Struktur oder Behörde betrieben wird (z. B. aufgrund einer Fusion oder Übernahme), teilen wir Ihre Informationen, um diese strukturelle Änderung zu ermöglichen.

Sicherheit und Datenaufbewahrung

Wir bewahren Ihre persönlichen Informationen so lange auf, bis Sie das Löschen derselben anfordern und solange es aus Buchhaltungsgründen erforderlich ist.

Wir bewahren persönliche Daten so lange auf, bis Sie das Löschen derselben anfordern. Dennoch bewahren wir persönliche Informationen so lange auf, wie es notwendig ist, um den rechtlichen Anforderungen gerecht zu werden, Streitigkeiten zu lösen oder Vereinbarungen durchzusetzen.

Wir führen entsprechende Maßnahmen durch, um Ihre Informationen zu sichern.

Wir führen Datensicherheitsmaßnahmen und -vorgänge durch, um die auf unseren Servern gespeicherten Daten zu sichern und das Risiko von Schäden, Verlust oder nicht erlaubtem Zugriff auf oder die Nutzung von Informationen zu minimieren. Diese Maßnahmen garantieren jedoch keine absolute Sicherheit. Trotz all unserer Bemühungen die Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen zu wahren, können wir weder garantieren noch erwarten, dass die Website gegen Datensicherheitsrisiken immun ist oder vor nicht autorisiertem Zugriff vollständig geschützt ist.

EU-Rechte

Sie haben das Recht, auf Ihre Informationen zuzugreifen, diese zu aktualisieren oder zu löschen und eine Kopie Ihrer Informationen anzufordern.

Wenn Sie in der EU sind, können Sie den Zugriff auf persönliche Daten anfordern, die in unseren Systemen gespeichert sind oder uns auffordern, diese Informationen zu aktualisieren, zu korrigieren oder zu löschen. Außerdem sind Sie berechtigt von uns Informationen in einem strukturierten, häufig verwendeten und digital lesbarem Format anzufordern (mit Ausnahme der Daten, die wir von anderen Quellen erhalten haben) und Sie sind berechtigt, diese Daten an einen anderen Datenprüfer zu übertragen. Wenn Sie beabsichtigen eines dieser Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns unter info@xmpie.com.

 

Anfragen dieser Art werden von XMPie geprüft, der dahingehende Beschluss wird dokumentiert und Sie werden unmittelbar informiert. Die oben genannten Rechte sind nicht absolut und es gibt möglicherweise Situationen, in denen das anwendbare Recht oder Richtlinien XMPie dazu berechtigen oder verpflichten, die Übermittlung oder Löschung einiger oder aller Informationen, die über Benutzer gespeichert sind, abzulehnen.

Sie sind berechtigt eine Beschwerde bei der entsprechenden Datenschutzbehörde einzulegen.

In Abhängigkeit vom anwendbaren Recht sind Sie berechtigt eine Beschwerde bei Ihrer lokalen Datenschutzbehörde einzulegen. Wenn Sie in der EU sind, können Sie gemäß Artikel 77 der DSGVO eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einlegen, vor allem im Mitgliedsstaat, in dem Sie Ihren Wohnsitz oder Ihren Arbeitsplatz haben oder in dem angeblich gegen die DSGVO verstoßen wurde. Eine Liste von Datenschutzbehörden in der EU finden Sie hier.

Änderungen der Richtlinie

Wenn wir diese Richtlinie ändern, werden Sie auf unserer Website über diese Änderung informiert oder Sie erhalten eine Benachrichtigung per E-Mail.

XMPie kann diese Richtlinie von Zeit zu Zeit ändern und zwar im eigenen Ermessen oder wenn es gesetzlich vorgesehen ist. Wesentliche Änderungen treten 30 Tage, nachdem XMPie die erste Mitteilung bezüglicher dieser Änderungen auf der Startseite seiner Website oder einer anderen von XMPie betriebenen Website veröffentlicht hat, in Kraft. Sonstige Änderungen treten 7 Tage, nachdem XMPie die erste Mitteilung bezüglicher dieser Änderungen veröffentlicht hat, in Kraft, außer diese Änderungen sind auf rechtliche Anforderungen zurückzuführen. Werden solche Änderungen aufgrund von rechtlichen Anforderungen durchgeführt, treten Sie sofort mit der ersten Mitteilung oder wie vom Gesetz vorgesehen, in Kraft.

Kontakt

Sie können uns unter info@xmpie.com kontaktieren.

Sollten Sie der Meinung sein, dass bestimmte Inhalte auf unserer Website Ihnen in irgendeiner Weise schaden oder Sie beleidigen, können Sie uns über E-Mail kontaktieren unter info@xmpie.com. Wir werden uns bemühen, das Problem zeitnah zu lösen.

Letzte Aktualisierung: 17. Mai 2018