Vistaprint Corporate setzt mit der skalierbaren Composition Engine von XMPie auf Personalisierung im Web-to-Print-Bereich
Ein fu╠łhrender Online-Dienstleister nutzt die XMPie-Technologie fu╠łr die Anpassung und Personalisierung aller Vorlagen fu╠łr neue, benutzerdefinierte Online-Print-Portale fu╠łr B2B-Kunden.
Vistaprint Corporate ist eine Tochtergesellschaft von Vistaprint, die sich auf die individuellen Druckanforderungen von Mittel- und Gro├čunternehmen spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet eine gro├če Auswahl an Produkten von hoher Qualit├Ąt in drei Hauptkategorien: Markeninhalte, Marketingmaterialien und Werbeprodukte. Das Ziel von Vistaprint Corporate ist es, dass Unternehmen, die Produkte zur Repr├Ąsentation ihrer einzigartigen Marke bestellen, Zeit und Geld sparen.

Herausforderung

Sowohl Vistaprint als auch Vistaprint Corporate verkaufen benutzerdefinierte Druckprodukte. Gro├čunternehmen haben jedoch ganz andere Anforderungen wie die Einzel- und Kleinunternehmen, um die sich Vistaprint ku╠łmmert. Gro├čkunden bestellen in der Regel jede Woche benutzerdefiniert angepasste Druckprodukte und ben├Âtigen deshalb einen nahtlosen Bestellvorgang, bei dem auch erweiterte Anforderungen wie Personalisierung und benutzerdefinierte Anpassung ohne gro├čen Aufwand m├Âglich sind.

Vistaprint Corporate ben├Âtigte eine flexible und skalierbare Plattform, die mehr Funktionen als die Seite Vistaprint. com bietet. Die L├Âsung muss auch Drittanwendungen umfassen, die sich mit Hilfe von APIs integrieren lassen und den besonderen Anforderungen von Vistaprint Corporate gerecht wird:

  • Die F├Ąhigkeiten von Vistaprint.com replizieren und auf die Anforderungen von Gro├čunternehmen anpassen
  • Neue Funktionen fu╠łr Mittel- und Gro├čunternehmen konfigurieren
  • Die Erstellung, Versionierung und Personalisierung von Vorlagen erm├Âglichen
  • Integration mit Adobe InDesign, um h├Âchste Qualit├Ąt von Druckdokumenten zu garantieren, einschlie├člich besonderer Funktionen wie benutzerdefinierte Schriftarten und Pantonefarben

Herausforderung

Sowohl Vistaprint als auch Vistaprint Corporate verkaufen benutzerdefinierte Druckprodukte. Gro├čunternehmen haben jedoch ganz andere Anforderungen wie die Einzel- und Kleinunternehmen, um die sich Vistaprint ku╠łmmert. Gro├čkunden bestellen in der Regel jede Woche benutzerdefiniert angepasste Druckprodukte und ben├Âtigen deshalb einen nahtlosen Bestellvorgang, bei dem auch erweiterte Anforderungen wie Personalisierung und benutzerdefinierte Anpassung ohne gro├čen Aufwand m├Âglich sind.

Vistaprint Corporate ben├Âtigte eine flexible und skalierbare Plattform, die mehr Funktionen als die Seite Vistaprint. com bietet. Die L├Âsung muss auch Drittanwendungen umfassen, die sich mit Hilfe von APIs integrieren lassen und den besonderen Anforderungen von Vistaprint Corporate gerecht wird:

  • Die F├Ąhigkeiten von Vistaprint.com replizieren und auf die Anforderungen von Gro├čunternehmen anpassen
  • Neue Funktionen fu╠łr Mittel- und Gro├čunternehmen konfigurieren
  • Die Erstellung, Versionierung und Personalisierung von Vorlagen erm├Âglichen
  • Integration mit Adobe InDesign, um h├Âchste Qualit├Ąt von Druckdokumenten zu garantieren, einschlie├člich besonderer Funktionen wie benutzerdefinierte Schriftarten und Pantonefarben

L├Âsung

Vistaprint Corporate hat von Grund auf eine eigene Plattform konfiguriert und sich fu╠łr die Adobe InDesign- Software entschieden, um ein hervorragendes Designs zu garantieren. Dadurch kann gew├Ąhrleistet werden, dass die Vorlagen die fu╠łr jede Marke bevorzugten Schriftarten und Farben korrekt darstellen.

Sobald diese Integration abgeschlossen war, war die Integration der PersonalEffect L├Âsung von XMPie, die nativ in Adobe InDesign enthalten ist, eine nahezu logische Folge.

Die uProduce Document Composition Engine von PersonalEffect erm├Âglicht eine schnelle Anpassung und Personalisierung von Vorlagen und ist als Hauptfunktion in allen XMPie-Produkten enthalten. Hier werden Daten, Logiken, Dokumente, Schriftarten und Assets in das Ausgabeformat der Wahl des Benutzers umgewandelt (wie PPML, PDF, PDF/VT und andere). Aufgrund der offenen Softwarearchitektur von PersonalEffect und der M├Âglichkeit die Software mittels ausgereiften APIs in Drittanwendungen zu integrieren, konnte Vistaprint Corporate die Vorlagenpersonalisierung und -anpassung einfach in den Bestellvorgang der Kunden integrieren.



Dank der neuen Plattform kann Vistaprint Corporate jeden neuen Kunden schnell bedienen, ein ausschlaggebender Erfolgsfaktor. Jedes Portal, einschlie├člich aller Vorlagen, wird in nur wenigen Tagen von einem Designer von Vistaprint Corporate erstellt und auf die Bedu╠łrfnisse eines jeden Kunden angepasst. So entstehen benutzerdefinierte Seiten fu╠łr jeden Kunden wo er seine Visitenkarten und andere Corporate Identity-Produkte bestellen kann. Das Portal bietet eine umfassende administrative Steuerung und benutzerdefinierte Funktionen, spezielle Preise fu╠łr Unternehmen, eine einfache, durch Kennwort geschu╠łtzte Benutzeroberfl├Ąche und einen Schutz der Unternehmensmarke.


Von der Konfiguration bis zur Vorschau und Zusammensetzung kann PersonalEffect nahtlos mit Adobe InDesign integriert werden. So ist eine schnellere Bereitstellung der Vorlagen mit weniger Schritten im Entwurfsvorgang m├Âglich. Dank PersonalEffect ist es fu╠łr Vistaprint Corporate m├Âglich die bereits vorhandene Technologie und InDesign weiter zu verwenden und einfach eine Plattform drumherum zu konfigurieren. Vistaprint Corporate kann seinen Kunden eine bessere Nutzererfahrung mit vielen zus├Ątzlichen Funktionen bieten und die Marke des Unternehmens schu╠łtzen:

  • Schnelle Erstellung von variablen Inhalten.
  • Vollst├Ąndige Unterstu╠łtzung von Grafiken und Farbverwaltung (wo andere Anbieter Einschr├Ąnkungen haben), einschlie├člich einer Reihe von Schriftarten und Pantonefarben.
  • Texteinpassung, damit Formularfelder die Schriftgr├Â├če automatisch auf die Gr├Â├če des Textfeldes anpassen wie z. B. bei einer langen Adresszeile.
  • Bildeinpassung, um ein Bild an einen bestimmten Rahmen anzupassen.
  • Benutzerdefiniertes Hochladen von Bildern: Kunden k├Ânnen Bilder und Fotos leicht auf Vorlagen hochladen.
  • Sichtbarkeitsfunktionen: Geben dem Kunden ein hohes Ma├č an Kontrolle u╠łber die Vorlage, an der sie gerade arbeiten.
  • So stehen fu╠łr Hintergrundfarben beispielsweise Drop- Down-Menu╠łs zur Verfu╠łgung. Eine andere Option bietet die M├Âglichkeit bestimmte Elemente ein- oder auszublenden (wie ein Symbol).

Ergebnisse:

  • Dank der Verknu╠łpfung von Technologie, Verkauf und Marketing hat Vistaprint Corporate auf seiner Plattform seit deren Einfu╠łhrung im Januar 2017 um 65 Mal mehr Besucher.
  • Vistaprint Corporate hat nun tausende von eindeutigen Seitenbesuchern und Storefronts.
Ergebnisse

Wichtige Erfolgsfaktoren

  1. Die XMPie-Software ist nativ in Adobe InDesign, eines der besten Tools das von Designern fu╠łr die Erstellung von Inhalten fu╠łr die Zielgruppe von Vistaprint Corporate verwendet wird.
  2. Die PersonalEffect APIs sind ausgereift, stabil, bieten zahlreiche Funktionen und hohe Flexibilit├Ąt bei der Integration mit anderen Anwendungen. So kann PersonalEffect einfach in die bei Vistaprint Corporate vorhandene Technologie integriert werden und passt sich an die besonderen Umgebungs- und Unternehmensanforderungen von Vistaprint Corporate an.
  3. XMPie hat eine skalierbare L├Âsung angeboten, die mit zus├Ątzlicher Power und Funktionen ausgestattet werden kann, sobald das Wachstum von Vistaprint Corporate dies erforderlich macht.

Gelernte Lektion

  • Es waren einige Schulungen erforderlich um sicherzustellen, dass die Designer die Werkzeuge, die XMPie bereitstellt, verstehen und optimieren konnten.
Wichtige Erfolgsfaktoren

So was? Melden Sie sich f├╝r unseren Newsletter an und erhalten Sie weitere Fallstudien, Produktupdates, Webinare und Veranstaltungen - alles in Ihrem Posteingang.

So was? Melden Sie sich f├╝r unseren Newsletter an und erhalten Sie weitere Fallstudien, Produktupdates, Webinare und Veranstaltungen - alles in Ihrem Posteingang.